Suchen
 
 

Ergebnisse in:
 


Rechercher Fortgeschrittene Suche

Die neuesten Themen
» Gästebuch
von Gast Gestern um 7:56 pm

» Your Selection
von Gast Mi Feb 15, 2017 7:56 pm

» Battle For Attoratia
von Gast Fr Feb 03, 2017 10:19 pm

» RUN FOR YOUR LIFE!
von Gast Mo Jan 30, 2017 2:50 pm

» Ilvermorny | Harry Potter | FSK 16 | Nordamerika
von Gast Mo Jan 30, 2017 7:36 am

» Weihnachtswichteln 2016
von Erik Lehnsherr So Jan 29, 2017 6:44 pm

» Enchanted Fairytale - Ein Disney Forum
von Gast Fr Jan 27, 2017 2:08 pm

» Phantastische Tierwesen & wo sie zu finden sind
von Gast Fr Jan 27, 2017 1:34 pm

» Maggie Richards
von Maggie Richards Fr Jan 27, 2017 11:25 am

» Welcome to Riversville
von Gast Mo Jan 16, 2017 12:03 am

» Michael O'Reilly
von Michael O'Reilly So Jan 15, 2017 6:53 pm

» Kätzchen sucht ihren Kater
von Quanasar Truston Sa Jan 14, 2017 9:25 am

» We Rise As We Fall
von Gast Fr Jan 13, 2017 7:58 pm

» Lost and Found - Eine Freundin für die Kröte
von Mortimer Toynbee Fr Jan 13, 2017 7:47 pm

» Lidija Smirnow lost Twin
von Erik Lehnsherr Fr Jan 13, 2017 2:11 pm

» Garfield Sterling
von Garfield Sterling Do Jan 12, 2017 8:51 am

» [Änderungen] Injured World
von Gast Sa Dez 31, 2016 9:43 pm

» Fragen
von Lillith Wagner Mi Dez 28, 2016 10:14 pm

» Matthew Torres
von Matthew Torres Do Dez 22, 2016 7:52 am

» Delaware The Capital City
von Gast So Dez 18, 2016 11:47 pm


Ein Engel für Psylocke

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach unten

Ein Engel für Psylocke

Beitrag  Betsy Braddock am Di Feb 09, 2016 2:55 pm

Warren Worthington III


Alter: 28-35

Aussehen: Avatar ist mir grundsätzlich ziemlich egal, ich persönlich fancaste immer gern Ryan Kwanten oder Sam Claflin, die sind aber nur Vorschläge. Wichtig ist eigentlich nur, dass er groß, blond und hübsch ist, Freiraum für Interpretation ist üppig. Was die Flügel betrifft, werden die hier aufgrund des fehlenden Apocalypse wohl weiß und gefiedert sein, außer ihr lasst euch eine Apocalypse-freie Art einfallen, wie die zu abfeuerbaren Metallfedern geworden sind.

Beruf: Eine erwachsene Version hat mit allerhöchster Wahrscheinlichkeit Worthington Industries, die Millionenfirma seines Vaters, geerbt; ob er tatsächlich Geschäftsführer ist, ist optional. Außer, ihr habt vor, den Charakter komplett umzukrempeln, wird er wohl entweder bereits ein X-Man sein oder im Laufe des Inplays einer werden.

Charakter: Prinzipiell ist er ein netter Kerl mit einem ehrlichen Bestreben, das Richtige zu tun und den Umgangsformen eines wahren Gentlemans; in den Comics kommt dazu ein guter Schuss Arroganz, der mir allerdings in keiner anderen Version von ihm aufgefallen ist, in Ausprägung stark variiert und ziemlich optional ist, je nachdem, was euch lieber ist. Abgesehen davon ist er natürlich vollkommen offen zur Interpretation.

Das Verhältnis zu meiner Figur: Vorneweg, Betsys ohnehin albtraumhafte Vergangenheit beinhaltet, dass sie über Jahre hinweg durch psychische Kontrolle/Gehirnwäsche von einem Mann zum Sex gezwungen wurde, und das wird natürlich dazu beitragen, dass sie sich anfangs ziemlich sperren und abkapseln wird, das schon mal als Warnung. Wenn sie sich ihre Gefühle aber einmal eingestanden hat, liebt sie mit einer Intensität und Bedingungslosigkeit, die ihresgleichen sucht, und jeder der Warren dann auch nur ein Haar krümmt, sollte sich auf einen schmerzhaften Tod gefasst machen. Von seiner Seite verhält es sich ähnlich, die Details sind aber selbstverständlich euch überlassen. Die Beziehung der beiden ist ziemlich komplex und ich würde da vorschlagen, das einfach über Mail zu besprechen, wenn es so weit kommen sollte.

Das ist mir besonders wichtig: Die spezielle Verbindung zwischen ihm und Betsy. Die beiden haben eine unheimlich spannende Dynamik mit der sich wirklich viel machen lässt, und dass das zum Ausdruck kommt, wäre mir wichtig.

Ideen zum Background: Warrens Vater war/ist (wie ihr wollt) ein unglaublich reicher, ehrgeiziger Geschäftsmann, und in den meisten Fällen hat er Warren in seiner Kindheit und Jugend gezwungen, seine Flügel mit einem speziellen Gurtzeug wegzuschnallen und zu verstecken, weil er sich für ihn geschämt hat. Was ich interessant fände, wäre, wenn er und Betsy sich als Kinder schon mal begegnet wären; sie kommt ja aus einer ähnlichen gesellschaftlichen Schicht und es könnte gut sein, dass ihre Väter früher mal Geschäfte gemacht haben. Das ist aber völlig optional.

Sonstiges: Warrens genaue Mutation beschränkt sich nicht auf Flügel, sondern schließt mehrere andere vogelartige Attribute ein. Beispielsweise sind seine Knochen extrem leicht und zum Teil hohl, seine Augen sind unempfindlich gegen starken Wind beim Fliegen in großer Höhe, und seine Lungen sind strapazierfähiger als die eines gewöhnlichen Menschen. In den Comics hat sein Blut außerdem die Fähigkeit, die Wunden anderer zu heilen, wenn ihr Bluttyp kompatibel ist (Spoiler, er ist ein Universalspender, wie praktisch).

_________________

Goddamn right, you should be scared of me.

Betsy Braddock

Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 16.11.15
Alter : 15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Re: Ein Engel für Psylocke

Beitrag  Betsy Braddock am Do Okt 06, 2016 10:31 pm

*hochpush* Gesuch ist offiziell überarbeitet und upgedated, und die Anforderungen deutlich gelockert Embarassed Ich stehe für Fragen, Ratschläge etc. jederzeit zur Verfügung, falls Interesse bestehen sollte.

_________________

Goddamn right, you should be scared of me.

Betsy Braddock

Anzahl der Beiträge : 323
Anmeldedatum : 16.11.15
Alter : 15

Benutzerprofil anzeigen

Nach oben Nach unten

Vorheriges Thema anzeigen Nächstes Thema anzeigen Nach oben

- Ähnliche Themen

 
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten